Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kinder mit auffälligem Verhalten in der Kindergruppe- Was Fachkräfte in der Kita präventiv gestalten können

11. April 9:00 - 15:00

Diese Weiterbildung besteht aus 2 Teilen, die am 11. und am 12.04.2024, jeweils 9-15 Uhr stattfinden.

In jeder Kindergruppe gibt es Kinder, die, im Verhältnis zu anderen Gleichaltrigen, ein als auffällig beschriebenes Verhalten zeigen. Das ThürKigaG gibt im Paragraf 8 Abs. 3 den Auftrag, entsprechende Bedingungen für die Kinder, die einer besonderen Förderung bedürfen, ohne behindert oder von Behinderung bedroht zu sein, zu gestalten. Fachkräfte setzen dabei ein breites Spektrum von Möglichkeiten ein. Manchmal reicht das Repertoire aber nicht aus, gerade unter dem Aspekt der begrenzten Personalressource. Welche Optionen hat also das qualifizierte Personal in den Kitas?  

Ziel der Weiterbildung ist die Sensibilisierung für das zielgerichtete, pädagogische Arbeiten in heterogenen Kindergruppen, insbesondere auch mit Kindern, die auffälliges Verhalten zeigen. Mit dem erworbenen Wissen und dem unterstützten Transfer in die Praxis werden Fachkräfte befähigt, auf die Entwicklungsbedürfnisse professionell einzugehen und mit Sachkenntnis entsprechende nächste Fachpersonen einzubeziehen. 

 Die methodische Herangehensweise folgt dem Prinzip (und Reflexionskreislauf): Beobachten-Erkennen-Handeln. 

 In zwei aufeinanderfolgenden Tagen werden folgende Inhalte angeboten: 

  Rollenerwartung- Spannungsfeld zwischen Anspruch und (eigenen) Grenzen 

– die Rolle der pädagogischen Fachkräfte 

– das Bild vom Kind 

– kultursensible und vorurteilsbewusste Pädagogik 

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile- Der Einfluss von Systemen auf das Kind.

– das Kind in Systemen 

– diagnostizieren und Förderung 

– sensible Wahrnehmung 

 Die Veranstaltungen verbinden die Erfahrungen der Teilnehmenden mit den aktuellen Theorien und fachlichen Impulsen und unterstützt beim Transfer in die Praxis.  

Referentinnen: Anke Mamat    und Elke Lorenz

Bitte beachten Sie: Anmeldungen sind bis 10 Tage vor dem Start der Veranstaltung möglich.

Kinder mit auffälligem Verhalten in der Kindergruppe- Was Fachkräfte in der Kita präventiv gestalten können

Details

Datum:
11. April
Zeit:
9:00 - 15:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstalter

Kolleg des QuerWege
Telefon
03641 5342165
E-Mail
kolleg@querwege.de

Veranstaltungsort

Seminarraum des Querwege
Burgauer Weg 1a
Jena, 07745 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar