vielfältige Praxis! & Methoden

Kita-Sozialarbeit. Wir wollen reden!

FH Erfurt Altonaer Str. 25 99085 Erfurt Raum 9.3.04 Altonaer Str. 25, Erfurt, Deutschland

Dialogveranstaltung zum Thema: Sozialpädagogische Tätigkeiten in Thüringer Kitas.  Achtung Raumänderung: Der neue Raum hat die Bezeichnung 9.3.04  (Haus 9. 3.OG, Raum 4). Sie finden vor Ort Hinweise.  Eine Veranstaltung des Bildungswerk ver.di Thüringen e.V., des Kolleg von QuerWege und ThInKPäd der FH Erfurt

Führungs-Entwicklung. Lernen, Anwenden, Vernetzen

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Für Menschen, die in Führungsverantwortung stehen oder diese anstreben.   Wissen erwerben, sich kennenlernen, Methoden erfahren und anwenden und die Synergie der Gruppe für den Alltag und darüber hinaus nutzen  Am verbindlichen und kostenfreien Kennenlernen- und Entscheidungstreffen am 16.8.2024 von 15

Tickets kaufen Kostenlos 14 Tickets verfügbar

In herausfordernden Situationen gelassen bleiben- digital

Onlinie- Seminar

Weiterbildung für Lehrer*innen, Sonderpädagog*innen und Schulbegleiter*innen Der Schulalltag ist zwar enorm vielseitig, doch auch verbunden mit wenig Zeit, in der sehr viel zu tun ist. So viele Menschen, die etwas von einem wollen. So viele Ansprüche, denen man gerecht werden

Tickets kaufen 35,00€ 30 Tickets verfügbar

“Methoden, Methoden, Methoden”. Seminarreihe

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Diese Seminarreihe besteht aus 3 Teilen und ist nur zusammen buchbar. Termine: 19.09.24; 25.11.24 und 24.02.25, jeweils von 9-15:30 Uhr Seminarinhalt:  Methoden zur Strukturierung, Erarbeitung, Bearbeitung von Teamprozessen. Die Teilnehmer*innen erfahren die Anwendungsbereiche, die Herausforderungen und die Hintergründe über diverse

Tickets kaufen 300,00€ 11 Tickets verfügbar

Der Weg ist das Ziel- Partizipatives Planen und Entwickeln von Projekten in Kita und Grundschule

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Kita oder Schule als "Lernende Organisation", wie geht das? Im Seminar stellen wir den stetig wachsenden Herausforderungen diverse Methoden agilen Lernens und beteiligenden Arbeitens gegenüber und prüfen, welche Grundlagen dafür nötig sind. Praktisch wird es im zweiten Seminarteil, wenn wir Phasen des agilen

Tickets kaufen 135,00€ 12 Tickets verfügbar

Nach der Theorie kommt die Praxis- Neu im Beruf

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Die Seminarreihe setzt mit 3 verbindlichen Terminen einen Start und kann dann ich Absprache mit den Teilnehmenden und deren Bedarfe fortgeführt werden. Das erste Modul findet am 11.11. von 14-18 Uhr und am 12.11.24 von 9-15:30 statt. Eine soziale Ausbildung/Studium

Tickets kaufen 450,00€ 12 Tickets verfügbar

Erklär mir mal! Demokratie lernen und erfahren von Anfang an

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Frühkindliche Demokratiebildung schult die Vorstellungskraft von Kindern für gesellschaftliche Zustände. Sie kann ihnen Gefühle und Erfahrungen von Teilhabe und Mitbestimmung vermitteln und hat zudem eine präventive Wirkung. Im Seminar tauschen wir uns über Beteiligungsformate aus und fragen nach den Bedingungen, unter denen ‘Demokratie lernen

Tickets kaufen 135,00€ 12 Tickets verfügbar

Organisationsentwicklung in der Kita- Veränderungsprozesse erfolgreich und nachhaltig begegnen und sie als Normalzustand bewältigen

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Stetig neue Fragestellungen und kaum Zeit diese genügend zu bearbeiten? Sind die bisherigen Arbeitsstrukturen möglicherweise nicht mehr die Richtigen oder ausreichend, um den neuen Herausforderungen des Kita- Alltages gerecht zu werden? Dann braucht es neue Wege oder veränderte Prozesse und

Tickets kaufen 135,00€ 12 Tickets verfügbar

Manchmal verschlägt es mir die Sprache. Vom konstruktiven Umgang mit unterschiedlichen Haltungen im pädagogischen Alltag

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Ein Workshop für Pädagog*innen in Kitas und Grundschulen. Kennen Sie auch Situationen, in denen Sie erleben, wie Kolleg*innen geradezu aus der Haut fahren und in so mancher Belastungssituation nicht mehr die Worte finden, die es braucht, um in Ruhe Verbindung

Tickets kaufen 135,00€ 11 Tickets verfügbar

DA bin ich sicher! Wirklich? Seminarreihe zur sicheren beruflichen Präsenz

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Diese Seminarreihe umfasst 4 Module zu je 2 Tagen zu den Themen Präsenz in der Kommunikation, Rhetorik, Souveränität und sicheres Auftreten und Umgang, wenn es schwierig wird. Der Start ist am 28.2. und 1.3.2025. Die weiteren Termine werden gemeinsam mit

Tickets kaufen 880,00€ 12 Tickets verfügbar

In herausfordernden Situationen gelassen bleiben

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Weiterbildung für Lehrer*innen, Sonderpädagog*innen und Schulbegleiter*innen Der Schulalltag ist zwar enorm vielseitig, doch auch verbunden mit wenig Zeit, in der sehr viel zu tun ist. So viele Menschen, die etwas von einem wollen. So viele Ansprüche, denen man gerecht werden

Tickets kaufen 85,00€ 12 Tickets verfügbar

Wie setze ich ein Medienprojekt mit meinen Schüler*innen um?

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Die Teilnehmer*innen erfahren, wie ein handlungsorientiertes und lebensweltbezogenes Medienprojekt mit Schüler*innen durchgeführt werden kann.  Zum Inhalt: Was bedeutet der permanente Konsum von Medien für die Kinder? Wie kann ich als Lehrkraft damit umgehen? Wie lässt sich praktische Medienarbeit in den

Tickets kaufen 135,00€ 12 Tickets verfügbar

Mit dem ‘Index für Inklusion’ in der Kita arbeiten

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Der Index für Inklusion (Tageseinrichtungen für Kinder) ist ein hervorragendes Material, um ins Gespräch zu kommen, den Ist-Stand zu reflektieren und inklusive Prozesse zu initiieren.   In dieser Veranstaltung wird der Bezug des Index zur aktuellen Situation im Bereich der FBBE

Tickets kaufen 135,00€ 11 Tickets verfügbar

Kindliche Sexualität verstehen und professionell handeln

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Ob im Kita- oder Schulalltag, der Erziehungshilfe, in Wohngruppen oder in Jugendeinrichtungen: gewalttätiges Verhalten, verbal oder körperlich, kann neben Verletzungen zu Angst und Hilflosigkeit auf allen Seiten führen. Maßnahmen wie Strafen, Ausschluss, juristische Schritte oder sogar Gegengewalt führen häufig eher dazu, dass der Kontakt gänzlich abbricht und die Konflikte weiter eskalieren. Was tun?
Haim Omer und Arist von Schlippe, die Begründer des Konzepts der Neuen Autorität, entwickelten diesen Ansatz ursprünglich für hoch eskalierte Familiensysteme. Neben Haltungsaspekten, dass die Erwachsenen die volle Verantwortung für die Beziehung zum Kind tragen und diese durch Beharrlichkeit, Transparenz, Gewaltfreiheit und Respekt aktiv gestalten, schlagen sie konkrete und praktische Interventionen vor. Ziel ist es, dass die Erwachsenen ihre Präsenz erhöhen und sich als selbstwirksam erleben, um wieder aktiv in Beziehung zu treten, klar Haltung zu beziehen und Konflikte konstruktiv und kooperativ zu lösen.
In diesem Einführungsseminar werden das Konzept, die Haltungs- und Handlungsoptionen vorgestellt. Dabei wechseln sich fundierter Input, praktische Selbsterfahrung und Reflexionsphasen sinnvoll ab.
Im Vertiefungsseminar werden Interventionen und mögliche Handlungsschritte aufgezeigt sowie die hilfreiche Sprache der Gewaltfreien Kommunikation als Formulierungshilfe vorgestellt.

Tickets kaufen 135,00€ 12 Tickets verfügbar

Autismus verstehen und wohlwollend handeln

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Ob im Kita- oder Schulalltag, der Erziehungshilfe, in Wohngruppen oder in Jugendeinrichtungen: gewalttätiges Verhalten, verbal oder körperlich, kann neben Verletzungen zu Angst und Hilflosigkeit auf allen Seiten führen. Maßnahmen wie Strafen, Ausschluss, juristische Schritte oder sogar Gegengewalt führen häufig eher dazu, dass der Kontakt gänzlich abbricht und die Konflikte weiter eskalieren. Was tun?
Haim Omer und Arist von Schlippe, die Begründer des Konzepts der Neuen Autorität, entwickelten diesen Ansatz ursprünglich für hoch eskalierte Familiensysteme. Neben Haltungsaspekten, dass die Erwachsenen die volle Verantwortung für die Beziehung zum Kind tragen und diese durch Beharrlichkeit, Transparenz, Gewaltfreiheit und Respekt aktiv gestalten, schlagen sie konkrete und praktische Interventionen vor. Ziel ist es, dass die Erwachsenen ihre Präsenz erhöhen und sich als selbstwirksam erleben, um wieder aktiv in Beziehung zu treten, klar Haltung zu beziehen und Konflikte konstruktiv und kooperativ zu lösen.
In diesem Einführungsseminar werden das Konzept, die Haltungs- und Handlungsoptionen vorgestellt. Dabei wechseln sich fundierter Input, praktische Selbsterfahrung und Reflexionsphasen sinnvoll ab.
Im Vertiefungsseminar werden Interventionen und mögliche Handlungsschritte aufgezeigt sowie die hilfreiche Sprache der Gewaltfreien Kommunikation als Formulierungshilfe vorgestellt.

Tickets kaufen 85,00€ 10 Tickets verfügbar

Ruhig bleiben in herausfordernden Situationen

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Ob im Kita- oder Schulalltag, der Erziehungshilfe, in Wohngruppen oder in Jugendeinrichtungen: gewalttätiges Verhalten, verbal oder körperlich, kann neben Verletzungen zu Angst und Hilflosigkeit auf allen Seiten führen. Maßnahmen wie Strafen, Ausschluss, juristische Schritte oder sogar Gegengewalt führen häufig eher dazu, dass der Kontakt gänzlich abbricht und die Konflikte weiter eskalieren. Was tun?
Haim Omer und Arist von Schlippe, die Begründer des Konzepts der Neuen Autorität, entwickelten diesen Ansatz ursprünglich für hoch eskalierte Familiensysteme. Neben Haltungsaspekten, dass die Erwachsenen die volle Verantwortung für die Beziehung zum Kind tragen und diese durch Beharrlichkeit, Transparenz, Gewaltfreiheit und Respekt aktiv gestalten, schlagen sie konkrete und praktische Interventionen vor. Ziel ist es, dass die Erwachsenen ihre Präsenz erhöhen und sich als selbstwirksam erleben, um wieder aktiv in Beziehung zu treten, klar Haltung zu beziehen und Konflikte konstruktiv und kooperativ zu lösen.
In diesem Einführungsseminar werden das Konzept, die Haltungs- und Handlungsoptionen vorgestellt. Dabei wechseln sich fundierter Input, praktische Selbsterfahrung und Reflexionsphasen sinnvoll ab.
Im Vertiefungsseminar werden Interventionen und mögliche Handlungsschritte aufgezeigt sowie die hilfreiche Sprache der Gewaltfreien Kommunikation als Formulierungshilfe vorgestellt.

Mehr Musik im Alltag! Musik und Bewegung in der Gestaltung pädagogischer Prozesse

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Dieses Seminar vermittelt theoretische und praktische Kompetenzen für die Umsetzung entwicklungsfördernder pädagogischer Bildungsangebote mit heterogenen Gruppen durch die Verknüpfung musikalischer und motorischer Inhalte. Im Mittelpunkt steht dabei die praxisnahe Vermittlung musik- und bewegungspädagogischer Inhalte, Methoden und Arbeitsweisen der Elementaren Musikpädagogik

Tickets kaufen 135,00€ 12 Tickets verfügbar

Kinder mit auffälligem Verhalten in der Kindergruppe- Was Fachkräfte in der Kita präventiv gestalten können

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Diese Weiterbildung besteht aus 2 Modulen, die am 28. und am 29.04.2025, jeweils 9-15:30 Uhr stattfinden. In jeder Kindergruppe gibt es Kinder, die, im Verhältnis zu anderen Gleichaltrigen, ein als auffällig beschriebenes Verhalten zeigen. Das ThürKigaG gibt im Paragraf 8

Tickets kaufen 250,00€ 12 Tickets verfügbar

“Muss Jonas mitmachen?” Lerngelegenheiten nutzen

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Wenn wir von der Entwicklung einer guten Prozessqualität der Kita sprechen, dann geht es nicht um einen vorverlegten Grundschulunterricht, sondern um die anregende Nutzung alltäglicher Lerngelegenheiten und Spielsituationen. Mit strukturierten mathematische Anregungen kann z.B. auch erreicht werden, dass ein Problemverhalten

Tickets kaufen 135,00€ 11 Tickets verfügbar

Ich und die Anderen. Seminarreihe

Seminarraum des Querwege Burgauer Weg 1a, Jena, Deutschland

Diese Seminarreihe besteht aus 6 Modulen, mit Start mit dem ersten Modul am 13.6. und 16.6.2024, jeweils 9-15:30 Uhr. 5 weitere Module bestehen auch aus jeweils 2 ganztägigen Veranstaltungen.  Täglich treffen wir auf Menschen in ihrer gesamten Individualität. Im Mittelpunkt

Tickets kaufen 880,00€ 12 Tickets verfügbar

Kalender präsentiert von The Events Calendar