Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Unspektakulär” und unentbehrlich- Workshop zur Tätigkeit der Schulbegleitung- von der Einzelfallhilfe zu einer Pädagogik für alle.

14. Mai 2019 16:00 - 18:00

20€

Frau Stefanie Czempiel (wissenschaftliche Mitarbeiterin der FSU Jena am Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie) erforschte innerhalb des Projektes „Expertise zum Gemeinsamen Unterricht in der Stadt Jena“ die Rolle, die Aufgaben und die Handlungsspielräume von Schulbegleitern. Ein Schwerpunkt war dabei die Zusammenarbeit zwischen Schulbegleiter_innen und Lehrer_innen. Frau Czempiel wird Ergebnisse vorstellen und die Teilnehmer_innen einladen, ihre Erfahrungen zu reflektieren und auszutauschen.

Welche Rolle hat die Schulbegleitung in einer inklusiven Schule?

Aufgaben, Tätigkeiten, Unsicherheiten – wer ist eigentlich wofür verantwortlich?

Zusammenarbeit zwischen Lehrer_innen und Schulbegleitung

Der Workshop richtet sich an interessierte Lehrer_innen und Schulbegleiter_innen aller Schulen.

Der Teilnahmebeitrag wird vor der Veranstaltung in bar bezahlt.

“Unspektakulär” und unentbehrlich- Workshop zur Tätigkeit der Schulbegleitung- von der Einzelfallhilfe zu einer Pädagogik für alle.

Details

Datum:
14. Mai 2019
Zeit:
16:00 - 18:00
Eintritt:
20€
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstalter

Kolleg des QuerWege
Telefon:
03641 7966672
E-Mail:
kolleg@querwege.de
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstaltungsort

Stammgruppenraum der UniverSaale
Burgauer Weg 1
Jena, 07745 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.