Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eingliederungshilfen-ein kompliziertes System!?

4. Juni 2019 15:00 - 17:00

€10

Kerstin Mieth ist Leiterin der Frühförderstelle des QuerWege und Vorsitzende der Vereinigung Interdisziplinärer Frühföderung (VIFF) Thüringen und stellt hier das System der Eingliederungshilfen vor.

Kinder mit einer (auch drohenden) Behinderung werden mittlerweile in (fast) jeder Kita betreut und gefördert. Mit ihnen und ihren Familien kommen auch veränderte Anforderungen und Erwartungen auf die Fachkräfte zu. Grundlegend ist das Wissen um Zusammenhänge und Abläufe bei Beantragung und Ausführung der Hilfen.

Diese Veranstaltung will versuchen, etwas Ordnung in das Durcheinander von Theorie und Praxis der Eingliederungshilfen zu schaffen. Es sollen neben der Vermittlung notwendiger gesetzlicher Vorgaben auch Wege aufgezeichnet werden, wie die verschiedenen Leistungen im Praxisalltag gut umgesetzt werden können.

Die Veranstaltung richtet sich an Leitungspersonen in Kitas und an andere interessierte Fachkräfte.

Der Teilnahmebeitrag wird vor der Veranstaltung in bar bezahlt.

Eingliederungshilfen-ein kompliziertes System!?

Details

Datum:
4. Juni 2019
Zeit:
15:00 - 17:00
Eintritt:
€10
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstalter

Kolleg des QuerWege
Telefon:
03641 7966672
E-Mail:
kolleg@querwege.de
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstaltungsort

Beratungsraum QuerWege
Mathilde Vaerting Straße 7
Jena, 07745
Google Karte anzeigen
Telefon:
03641 7966672
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Liebe Besucher*innen, unsere Website erhält gerade eine Buchungsfunktion. Diese ist noch im Aufbau. Während der Umbau-Zeit schreiben Sie uns bitte zur Anmeldung eine E-Mail. Die Weiterbildungen im Januar können auch über eventbrite gebucht werden. Ihr Team vom Kolleg.