Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Welche Chancen gibt es im Übergang von Schule zu Ausbildung und Beruf für Menschen mit einer Behinderung?

7. Mai 2019 14:30 - 16:30

In einem Workshop gibt Dorit Weber-Liel (wissenschaftliche Mitarbeiterin der FSU am Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie) Einblicke in ihre Forschungsergebnisse zum Übergang von der Schule in die Berufs- und Arbeistwelt für Menschen mit einer Behinderung. Sie forschte im Projekt VorteilJena TP 2 “Netzwerke für Übergänge”.

http://www.vorteiljena.de/gesund-lernen/netzwerke-fuer-bildungsuerbergaenge/

Eingeladen sind alle Lehr- und pädagogischen Fachkräfte, Betreuer_innen von Menschen mit einer Behinderung in den Einrichutngen. Auch Eltern können sich informieren.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Das ist die für Februar angekündigte Veranstaltung.

 

 

Welche Chancen gibt es im Übergang von Schule zu Ausbildung und Beruf für Menschen mit einer Behinderung?

Details

Datum:
7. Mai 2019
Zeit:
14:30 - 16:30
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstaltungsort

Beratungsraum QuerWege
Mathilde Vaerting Straße 7
Jena, 07745
Telefon:
03641 7966672
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstalter

Kolleg des QuerWege
Telefon:
03641 7966672
E-Mail:
kolleg@querwege.de
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.