Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kinder sehen und beteiligen – was es braucht, damit Verantwortung wachsen kann.

12. November 9:00 - 16:00

€90

Ein Workshop für Pädagog*innen in Kitas und Grundschulen.
Kinder wollen gesehen werden und sich in der Gemeinschaft wirksam und wertvoll erleben.  Diesen zentralen kindlichen Bedürfnissen gerecht zu werden und die Heranwachsenden bei der Entwicklung zu „eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen“ Persönlichkeiten
(§ 1 Abs. 1 SGB VIII) zu unterstützen, gehört zum Wesenskern pädagogischer Arbeit.

Wie lässt sich dieses Anliegen im pädagogischen Alltag umsetzen?
Wie lässt sich meine Wahrnehmung für das Befinden und die Bedürfnisse der mir anvertrauten Kinder schärfen? Was und wer kann Kinder gut zur Beteiligung einladen?
Wie gehe ich mit Kritik um, die sich auf meine Person bezieht und wie reagiere ich auf Vorschläge und Wünsche, die ich für abwegig halte?
Wie wächst eine Haltung, die Beteiligung und Beschwerde in unserer Einrichtung ermöglicht?

Die Veranstaltung soll zunächst Raum für Erfahrungsaustausch zu Fragen, Problemen und Ideen zum Thema bieten und schließlich mit Anregungen zur methodischen Umsetzung von Beteiligungsformaten (z.B. Kinderkonferenzen) angereichert werden.
Kleingruppenarbeit und theoretischer Input werden abwechselnd angeboten und an der Praxis und den konkreten Fragestellungen der Teilnehmenden orientiert sein.

Referentin: Cornelia Salz

Anmeldung und Bezahlung über eventbrite

Kinder sehen und beteiligen – was es braucht, damit Verantwortung wachsen kann.

Details

Datum:
12. November
Zeit:
9:00 - 16:00
Eintritt:
€90
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstalter

Kolleg des QuerWege
Telefon:
03641 7966672
E-Mail:
kolleg@querwege.de
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstaltungsort

Seminarraum Sobaexa
Carl Zeiss Platz 3
Jena, Thüringen 07743 Germany
+Google Karte anzeigen