Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Jetzt ist aber Schluss!“ Sicherer Umgang mit Unterrichtsstörungen

2. März 2022 9:00 - 16:00

€95,00

 

Egal, ob Arbeitsverweigerung, Reinrufen, Quatschen, Herumlaufen, Singen oder dass Lernende etwas ganz anderes tun als sie gerade sollten. Immer wieder wird der Unterricht durch störendes Verhalten unterbrochen und Sie kommen nicht so voran, wie Sie sich das wünschen. Gleichzeitig sehen Sie die anderen Schüler:innen, die lernen wollen und mitmachen, aber in ihrem Lernprozess ebenfalls gestört werden. Eigentlich wollen Sie nicht strafen, aber manchmal ist es das einzige, was wirklich zu funktionieren scheint. Was also tun, wenn Sie nicht mehr so richtig weiter wissen oder es gern anders machen möchten?

In dieser Veranstaltung werden zunächst Störungen etwas genauer in den Blick genommen, um anschließend konkrete Handlungsalternativen kennenzulernen, zu erproben und zu reflektieren. Dabei fließen sowohl Elemente des systemischen Ansatzes der Neuen Autorität als auch humanistische Ansätze der Gewaltfreien Kommunikation ein.

Referentin: Rebecca Giersch (Gymnasiallehrerin, Trainerin GfK, pädagogische Organisationsberatung)

Anmeldung und Bezahlung über eventbrite

„Jetzt ist aber Schluss!“ Sicherer Umgang mit Unterrichtsstörungen

Details

Datum:
2. März 2022
Zeit:
9:00 - 16:00
Eintritt:
€95,00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstalter

Kolleg des QuerWege
Telefon:
03641 7966672
E-Mail:
kolleg@querwege.de
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstaltungsort

Beratungsraum QuerWege
Mathilde Vaerting Straße 7
Jena, 07745
+Google Karte anzeigen
Telefon:
03641 7966672
Webseite:
www.kolleg-querwege.de