Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Einstieg in die handlungsorientierte Medienpädagogik

18. November 9:00 - 15:00

€105

Der Konsum von Medieninhalten bestimmt unseren Alltag und insbesondere den von Kindern und Jugendlichen. Inzwischen sind selbst in der Grundschule Smartphones und -watches weit verbreitet. Dabei nehmen junge Menschen die ihnen dargebotenen Inhalten oft als Unterhaltung und unkritisch auf, Realität und Virtualität vermischen sich.

Vor diesem Hintergrund erwartet Sie im Workshop eine intensive Beschäftigung mit Phänomenen der modernen Medienkommunikation, ein kurzer Abriss zur Geschichte der Medienpädagogik, eine Auseinandersetzung mit handlungsorientierter Medienpädagogik vor dem Hintergrund einer über 15 jährigen praktischen Erfahrung des Referenten mit medienpädagogischer Arbeit in Schulen und erste Anregungen für den „kritischen“ Umgang mit Medien und eigene medienpädagogische Arbeit in Ihrem Arbeitsumfeld. Außerdem werden die intensive Diskussion Ihrer Erfahrungen von Medienkonsum, Rezeptionsgewohnheiten von Schüler*innen und Sie interessierende Fragestellungen ein wesentlicher Teil des Workshops sein.

Referent: Torsten Cott (Schulbegleiter, Filmemacher, Medienpädagoge)

>>Anmeldung und Bezahlung über eventbrite

Zur Anmeldung über eine Rechnung schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit diesen Daten: gewünschte Veranstaltung, Name des/ der Teilnehmenden und Rechnungsadresse. Die Rechnung versenden wir per E-Mail an die angegebene Mailadresse.

 

Einstieg in die handlungsorientierte Medienpädagogik

Details

Datum:
18. November
Zeit:
9:00 - 15:00
Eintritt:
€105
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstalter

Kolleg des QuerWege
Telefon:
03641 7966672
E-Mail:
kolleg@querwege.de
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstaltungsort

Beratungsraum QuerWege
Mathilde Vaerting Straße 7
Jena, 07745
Google Karte anzeigen
Telefon:
03641 7966672
Webseite:
www.kolleg-querwege.de