Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Seminar: Gute Pädagogik in Risikozeiten. – Widerspruch, Herausforderungen, Chancen

18. November 14:00 - 17:00

kostenlos

Diese Veranstaltung findet in Kooperation zwischen dem Kolleg und dem ThILLM statt.

Die Kitas befinden sich nach den coronabedingten Einschränkungen wieder in einem regulären Betriebsmodus. Eine Rückkehr zur Normalität vor Corona ist dies allerdings kaum. Vielfältige Herausforderungen, wie die Umsetzung besonderer Hygienemaßnahmen, die Sorge vor einem Zurück in den eingeschränkten Betrieb, die Angst vor möglichen Infektionen und nicht zuletzt die Erfahrungen aus einem Betrieb in kleinen Gruppen mit überschaubarer Kinderzahl und verkürzten Öffnungszeiten wirken auf den Kita-Alltag.
Und doch geht es um eine gute Pädagogik.

Die Veranstaltung teilt sich in 3 Abschnitte. In jedem wird die Situation aus dem Blickwinkel des Kindes analysiert.
Im ersten Abschnitt wird die Zeit ab dem 16.3., basierend auf Studien und Fakten, in den Fokus genommen.
Der zweite Abschnitt stellt die aktuelle Situation in den Mittelpunkt: Mit Verordnung und Rahmenhygieneplan- Was wäre möglich? Was muss möglich sein?
Themen wie Partizipation, uneingeschränkte Teilhabe, um die Reflexion zum Thema Macht werden fokussiert. Der Blick auf die Erfahrungen gibt die Möglichkeit, Schlussfolgerungen zu ziehen für die Umsetzung einer guten Pädagogik im Alltag.
Hier schließt sich eine moderierte Diskussion an.
Der dritte Abschnitt wagt einen Blick in die Zukunft. Auch hierzu ist der Austausch wichtig. Fragen und Aussagen werden gesammelt und zur Verfügung gestellt.

Referent: Mario Braun, M.A., Erfurt

Leitung: Katrin Zwolinski, ThILLM

Der Zugang zum virtuellen Raum wird mit dem Tool BigBlueButton vom ThILLM zur Verfügung gestellt.

Anmeldungen über das ThILLM

Online-Seminar: Gute Pädagogik in Risikozeiten. – Widerspruch, Herausforderungen, Chancen

Details

Datum:
18. November
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
kostenlos