Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ich und die Anderen- ein Seminar für eigene Klarheit, Perspektivwechsel und Ressourcenstärkung

14. November 9:00 - 15:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 8. April 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 20. Mai 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 23. Mai 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 24. Juni 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 27. Juni 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 2. September 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 5. September 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 11. November 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 14. November 2022

€870,00

Täglich treffen wir auf Menschen in ihrer gesamten Individualität. Je nach Berufsfeld auf Klienten//Kunden/ Kinder/ Jugendliche/Erwachsene aber auch auf Teams, Kolleg*innen, Vorgesetzte. Im Mittelpunkt aller beruflichen Aktivitäten treffen wir sogar auf uns SELBST!

Mittelpunkt wir SELBST? Mit systemischen Blick ist klar, dass keine Trennung möglich ist, jeder einzelne Part hat Auswirkungen auf das gesamte System und bedingt, verstärkt oder behindert sich gegenseitig. Ein Spannungsfeld, welches uns oft an die Grenzen eigener Erwartungen und der Erwartungen anderer bringt.

ICH: Wer andere Menschen begleitet, braucht eigene Stärke, das Erkennen und Bewahren eigener Energie, – und Ressourcenpotentiale und Wissensimpulse zum Neu,- und Wiederentdecken.

DIE ANDEREN: Wer andere Menschen begleitet, braucht Methoden für eigene Reflexion und für die Arbeit im Team, deren Anwendung in der Praxis, sowie Sicherheit im Umgang mit Konflikt- und Belastungssituationen.

WAS erwartet Sie im Seminar?

Dieses Seminar richtet den Blick auf Sie (ICH), das Gegenüber (DU) und den Blick auf das Miteinander im Team (WIR). Ziel des Seminares ist es, in wertschätzender Haltung sich selbst und Anderen zu begegnen. Sie erarbeiten Ideen, entdecken Potenziale, stärken Ihre Ressourcen, gewinnen Wissen und trainieren nützliche Vorgehensweisen. So entstehen Klarheit, Sicherheit und Entlastung.

Die gemeinsame Begegnung und das Lernen im Seminar folgt den Werten einer coachingbasierten Begleitung.

WAS heißt Coaching?

Coaching umfasst die Lösungs- und zielorientierte Begleitung von Menschen, vorwiegend im beruflichen Umfeld, zur Förderung der Selbstreflexion, Wahrnehmung, des Erlebens und Verhaltens bei Bedarf an Veränderung oder Wachstum, beim Finden von Entscheidungen oder in herausfordernden Situationen.

WAS bedeutet Lernen im Coaching?

Unsere Rolle verstehen wir primär als aktive Begleitung. Wir sorgen für Struktur und Rahmen, halten methodische und fachliche Hilfen bereit. Sie finden Ihre Wege und Lösungen, kreativ und realitätsnah, entscheiden und probieren. Sie übernehmen Verantwortung für ihr Handeln. Absolute Vertraulichkeit und eine wohlwollende Atmosphäre geben Raum fürs eigene Wachsen.

WIE sind die Module aufgebaut?

Jedes Modul folgt einem Bausteinsystem: Theorie, Methoden, Praxis, Reflexion-  abwechselnd und sinnvoll aufeinander aufgebaut:

    Kopf: Wissens(zu)gewinn in Verbindung zu eigener Erfahrungen und Praxis durch Vermittlung Fachwissen

    Herz: wertschätzende Atmosphäre und Sensibilität um Themen emotional zu erfassen, zu erleben und zu reflektieren für sich und/oder in der Gruppe

    Hand: gezielte Methoden in geschützten Räumen, um Inhalte zu begreifen, auszuprobieren und Sicherheit für die Umsetzung zu gewinnen.

Zwischen den Modulen ist Zeit zur Reflexion und Erprobung in der Praxis begleitet durch worksheets, Literaturtipps und Fachtexten.

 Welchen Inhalt umfassen die Module?

Modul 1: ICH-  Wissen und Wahrnehmen – 07.+ 08. April 2022

  1. Die Kenntnis um (eigene) Bedürfnisse
  2. Erwartungen- Rollen-Grenzen-an mich selbst und Andere
  3. Denken als Ressource

Modul 2: DU – Wahrheiten und Perspektiven  – 20.+ 23. Mai 2022

  1. Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners (H.von Foerster)- die eigene Wahrheit und die der Anderen
  2. (Vor) urteile erkennen und reflektieren
  3. Perspektivwechsel wagen

Modul 3: WIR – Miteinander und Vertrauen- 24. + 27. Juni 2022

  1. Kommunikation als Ressource
  2. Teamdynamiken erkennen und verstehen
  3. Werte, Wertschätzung und Wohlwollen

Modul 4: zurück zum ICH – Zuversicht und Ressourcen 02.+ 05. September 2022

  1. Wirkung sozialer Systeme
  2. Selbstreflexion für Selbstfürsorge
  3. Methoden für die eigene Ressourcenaktivierung

 Modul 5:  zurück zum WIR-  Klarheit und Lösungen 11.+ 14. November 2022

  1. Ziele und Visionen- mehr als s.m.a.r.t
  2. Entscheidungen treffen
  3. Faktoren gelingender Teamkultur

Modul 6: FREI- Kreativität und Selbstwirksamkeit – Terminabsprache im Kurs

Das 6. Modul bleibt Planungsfrei. Planungsfrei? – bedeutet keinesfalls Beliebigkeit, sondern ab dem ersten Modul füllt sich das Modul mit Ihren Themen und Bedarfen.

Die Umsetzung des Modules erfolgt in der „open space“ Methode- Gemeinsam durch alle Teilnehmer*innen.

 

Referentinnen und Coaches: Elke Lorenz und Maria Clausner

Anmeldung und Bezahlung über eventbrite

Ich und die Anderen- ein Seminar für eigene Klarheit, Perspektivwechsel und Ressourcenstärkung

Details

Datum:
14. November
Zeit:
9:00 - 15:30
Eintritt:
€870,00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstalter

Kolleg des QuerWege
Telefon:
03641 7966672
E-Mail:
kolleg@querwege.de
Webseite:
www.kolleg-querwege.de

Veranstaltungsort

Beratungsraum QuerWege
Mathilde Vaerting Straße 7
Jena, 07745
Google Karte anzeigen
Telefon:
03641 7966672
Webseite:
www.kolleg-querwege.de